Auch mit erneuerbaren Energien, sollen wir noch weniger verwenden

Juni 8, 2012 | By | antworten Weiteres
Ob wir mit erneuerbaren oder nicht erneuerbaren Energien sind, die Effizienz stets ein wichtiger Aspekt. Obwohl erneuerbare Energien kommt aus unerschöpflichen Quellen, viele der Prozesse verwendet werden, um Energie zu extrahieren noch keine nachteiligen Auswirkungen auf die Umwelt. Da die Nutzung der erneuerbaren Energien steigt, müssen wir verstehen und sich bewusst sein, auf ihre Umweltauswirkungen. Hier sind einige Beispiele:
 
Wasserkraft:Dams Falle Sediment in ihren Stauseen hungernden Organismen Downstream. Sie stören Fisch Wanderrouten, beeinflussen ihre Zucht Muster.
 
Windenergie:Windräder töten viele Fledermäuse und Vögel jedes Jahr. Die Generatoren der Windkraftanlagen erfordern viele gefährliche Chemikalien zu bedienen. Die Verarbeitungs-und Abbau dieser Chemikalien auf die Umwelt auswirkt in schweren Wegen.
 
Solarenergie:Materialien in vielen Solaranlagen verwendet werden, enthalten gefährliche Stoffe wie Arsen. Menschen, die pflegen und fertigen Solarzellen haben ein hohes Risiko. Solarkraftwerke benötigen riesige Mengen von Raum und zerstören Lebensräume von Wildtieren.
 
Erneuerbare Energien sollten auf jeden Fall verwendet werden, aber genauso wie nicht-erneuerbare Energien, wir sollten vorsichtig sein, wie wir sie verwenden. Erneuerbare Energien immer noch Auswirkungen auf die Umwelt, also sollten wir immer noch darum bemühen, zu erhalten und diese effizient einsetzen.
 

Stichworte: , , , ,

Kategorie: Allgemeine Energy Information

Über den Autor ()

Mein Name ist Aaron Ko. Ich lebe in Lake Forest, Kalifornien. Ich bin derzeit ein Gymnasiast besucht St. Margaret Episcopal School in San Juan Capistrano

Hinterlasse einen Kommentar

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!