Laguna Beach HS Solar Team

Laguna Beach HS Solar Team wurde von IEA-Gründungsmitglied, Paul Noppenberger geschrieben

 

Gegründet im September von 2008 begann die LBHS Solar Club als einen Traum von einer Handvoll von jungen Studenten, dass die in Energieeffizienz und grüne Technologie interessiert waren. Eines Tages im Chemieunterricht, entschied diese Hand voll Studenten, darunter aktuelle IEA-Mitgliedstaaten Paolo Noppenberger, dass sie versuchen, ein System, das drastisch erhöhen würde, die Energieeffizienz des Klassenzimmers entwickeln wollte. Cytos Biotechnology nutzt die Fülle von Solarenergie in Süd-Kalifornien schlug die Gruppe zu ihrem Lehrer die Idee, Sonnenkollektoren auf dem Dach des Klassenzimmers zu setzen. Herr Sogo, der Chemielehrer an LBHS, war von der Idee begeistert, und mit seinen Einfluss bei der Schule, er erwarb schnell die notwendigen Mittel, die benötigt werden, um die viel versprechenden Plan in die Tat umgesetzt werden würde. So wurde die LBHS Solar Club geschaffen, aber das Problem, herauszufinden, wie man tatsächlich Durchführung ihrer Idee blieb.

 

In einer vereinfachten Beschreibung, funktioniert die gesamte Schaltung, dass der Verein und erstellt montiert, wie folgt. Die Sonnenenergie wird durch zwei große Sonnenkollektoren, dass Ruhe auf dem Dach des Klassenzimmers gesammelt. Nach diesen Worten war die wichtigste logistische Problem, wie man tatsächlich ersetzen die elektrische Energie mit dem geernteten Sonnenenergie. Die Lösung bot sich an etwas nicht so offensichtlich wie man denken könnte, eine Autobatterie. Die Energie vom Dach fließt zu einer Ladestation, die wiederum füllt die mehreren Autobatterien mit Energie. Eine voll aufgeladene Batterie wird anschließend bei jedem Labor-Station platziert, und die verschiedenen Stücke von Laborgeräten werden von der Batterie gespeist. Trotz Spekulationen, dass der Prozess nicht funktionieren würde, hat die Energie-Schaltung wurde reibungslos funktionierendes für etwa drei Jahren. In der Tat hat es so gut, dass in 2009, die LBHS Solar Team diese Fähigkeiten erweitert, um einem anderen naturwissenschaftlichen Unterricht als gut funktioniert hat.

 

Wenn wir schnell nach vorne bis zur Gegenwart, geht die Schaltung reibungslos. Sofern die Sonne plötzlich verschwindet, wird es weiterhin zu arbeiten und speichern Sie die Schule wertvolle Geld für ihre Stromrechnung. Als Ergebnis des Erfolges hat sich die Solar Club aus vier Mitgliedern auf über 20 Mitglieder erweitert. Folglich hat die Zunahme der Größe auch zu einer Erhöhung der Ziele geführt. Zukünftige Pläne umfassen den Ausbau der Solarenergie-Fähigkeiten an andere Klassenzimmer sowie die Teilnahme an der Solar-Cup, ein Wettbewerb, bei dem Schulen aus ganz Südkalifornien bauen und Rennen eine solarbetriebene Boot ist. Allerdings machte die vielversprechendsten Expansion hat sich bisher mit der IEA In enger Zusammenarbeit mit der IEA Gründungsmitglieder waren: Andrew Hunter, Caroline Walters, und Ariela Osuna, der Verein hat jetzt die perfekte Plattform, um noch kühner Pläne zu starten. Mit Hilfe der Internationalen Energie-Allianz strebt die LBHS Solar Team zu machen nicht nur einen Einfluss in der kleinen Stadt Laguna Beach, sondern auch im gesamten Süd-Kalifornien Bereich als gut.

 

 

 

 

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!